Rechtsanwalt von Ferber und Rechtsanwalt Dr. Rosowski am Besprechungstisch der Kanzlei

Wenn es um Ihr Geld geht

: Bank- & Kapital­markt­recht

Geht es um Finanzen und benötigt man Rechtsrat, sind Ansprech­partner wichtig, die wissen, worum es geht. Denn spezialisiertes Wissen und Erfahrung in diesem komplexen Umfeld sind die Basis für realitätsnahe, erfolgreiche Rechts­beratung. Deswegen kümmern wir uns ausschließlich um Rechtsfragen rund um die Themen Bank, Kapital­anlage, Versicherungen und den Finanzsektor – damit wir Ihnen die Beratung bieten können, die Sie brauchen und die Sie wirklich weiterbringt.

Das Bank- und Kapital­markt­recht ist unser Steckenpferd. Und doch ist es für uns selbstverständlich, auch das Gesell­schafts­recht, Versicherungs­recht oder Vertragsrecht im Blick zu behalten, um die richtige Lösung für Sie zu finden und Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen: individuell, verlässlich und immer auf Höhe der Zeit.

: Unsere Beratung

Wir arbeiten fokussiert und spezialisiert. Wir konzentrieren uns für Sie auf das, was wir in unseren Spezial­gebieten von der Pike auf gelernt haben – in der Beratung, Gestaltung und Vertretung. So profitieren Sie von unterschiedlichem Wissen und unterschiedlicher Erfahrung: Erfahrung auf Anbieterseite und Anlegerseite, im Investment­banking, im Bereich Private Equity oder wenn es um vertragliche Gestaltungen, Zulassungen etc. geht – und natürlich Erfahrung im Anleger­schutz.

Obwohl wir nicht groß sind, sind wir in unserem Bereich breit aufgestellt. Wir haben in einem kleinen, feinen Team Fachkompetenz und enorme praktische Erfahrung aus unter­schiedlichen (Beratungs-)Perspektiven an Bord. Und ganz nebenbei zeichnet uns aus, was große Kanzleien so oft nicht leisten können: sehr persönliche Beratung und Vertretung.

: Kapitalanlagen

Finanz­dienst­leistungen und Kapital­anlagen bergen Chancen und Risiken – auf Anbieter- und Anlegerseite. Haben Sie grundlegende rechtliche Fragen zu Kapital­anlagen oder ein konkretes Problem (Haftung etc.), sind wir der richtige Ansprech­partner für beide Seiten.

: Kapitalmarkt

Der Finanzsektor hat viele Gesichter und kennt unzählige rechtliche Herausforderungen für alle Beteiligten. Unternehmen unterschiedlicher Größe, Start-ups einerseits und Investoren andererseits unterstützen wir deswegen umfassend bei allen rechtlichen Fragen, die sich ergeben können.

: Bank

Wer sich in einem Konflikt mit (s)einer Bank befindet, steht gefühlt oft einem über­mächtigen Gegner gegenüber. In dieser Situation stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite – ob in einer kleineren Angelegen­heit oder wenn viel für Sie auf dem Spiel steht.

: Versicherungen

Versicherungen wie z. B. Lebens­versicherungen sollen die eigene oder die Zukunft der Familie finanziell absichern. Damit es auch dabei bleibt, wenn es Probleme mit einer Versicherung, einem Versicherungs­berater oder -makler gibt, unterstützen wir Sie außer­gerichtlich und vor Gericht.

: Aktuelles

Richterhammer vor Spielzeugautos - Symbolisch für Gerichtsentscheidung Autokredit
Widerruf Autokredit: Erneut bahnbrechendes Urteil des EuGH zu Gunsten der Verbraucher

Mit seiner jüngsten Entscheidung kippt der EuGH die jahrelange Rechtspraxis des BGH. Verbraucher erhalten dadurch die Möglichkeit, ihre (Auto-) Kredite auch noch Jahre nach Vertragsabschluss zu widerrufen.

aufgestapelte Container auf Kaimauer
P & R: Positives Urteil des LG München I – Schadensersatzansprüche sind möglich

Einer der größten Geldanlage-Skandale der deutschen Geschichte: Das Schneeballsystem des Containervermieters P&R. Aufgrund eines aktuellen Urteils des LG München I kommen für geprellte Anleger Schadensersatzansprüche in Betracht. Die drohende Verjährung ist jedoch zu beachten.

Aktenordner zum Thema Rürup-Rente mit vorgestelltem Paragrafenzeichen
Ausstieg aus Rürup-Renten (Basisrenten)

Die Corona-Krise hat viele unserer Mandanten dazu bewogen, sämtliche Ausgaben auf Optimierungsbedarf zu überprüfen. Dabei kommen, wie wir aus unserer aktuellen Beratungspraxis wissen, auch langfristige Verträge wie Rürup-Versicherungen auf den Prüfstand.

silberne Justitia Statue auf dem Besprechungstisch der Kanzlei von Ferber Langer
EuGH: Millionen Privatkredite widerruflich

Das bahnbrechende Urteil des EuGH bietet betroffenen Verbrauchern die Chancen, vorzeitig aus ihren Finanzierungsverträgen mit ihren Banken und Sparkassen auszusteigen, um zu den aktuell sehr günstigen Zinskonditionen umzuschulden. Die Chancen war nie so günstig.

previous next