Rechtsanwalt von Ferber und Rechtsanwalt Dr. Rosowski am Besprechungstisch der Kanzlei

Wenn es um Ihr Geld geht

: Ihre Kanzlei für Bank- & Kapital­markt­recht

Mit unserem Expertenteam haben wir uns auf die Vertretung von Mandanten im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts spezialisiert.

In diesem Bereich sind wir dank unserer unterschiedlichen und langjährigen Erfahrungen und (Beratungs-)Perspektiven breit aufgestellt. So können Sie von unseren Erfahrungen im Investmentbanking, im Bereich Private Equity und im Anlegerschutz profitieren und sich von uns auf Anleger- und Anbieterseite fundiert außergerichtlich und gerichtlich vertreten lassen.

Neben unserer fachlichen Expertise zeichnet uns aus, was große Kanzleien oft so nicht leisten können: eine sehr persönliche Beratung und Vertretung.

: Unsere Fachgebiete

Zu unseren Fachgebieten gehören die Themen Kapitalanlagen, Kapitalmarkt, Bank und Versicherung.

Wir sind somit der richtige Ansprechpartner für Ihre Rechtsfragen rund um die Themen Altersvorsorge, Vermögen, Finanzierung, Immobilien, Konto & Karte und Versicherung.

Um Sie umfassend im Bank- und Kapitalmarktrecht beraten zu können, gehören für uns das Gesellschaftsrecht und das Vertragsrecht selbstverständlich ebenfalls zum Beratungsportfolio.

: Aktuelles

Börsenkursabsturz verzweifelter Mann im Vordergrund
Adler Group: Handlungsmöglichkeiten für Anleger

Durch den Kursabsturz der Aktie der ADLER Group S.A. haben Anleger erhebliche Verluste erlitten.

Hier erfahren Sie, wie es zu dem Absturz kommen konnte und was Sie als Anleger jetzt tun können.

Schreibtisch mit Geldstücken, Geldbündel - darauf ein Etikett "Rente"
Riester-Rente: unrechtmäßige Doppelprovision

Eine Vielzahl von Versicherungsgesellschaften haben bei Riester-Rentenversicherungsverträgen zu Unrecht Doppelprovisionen erhoben.

Als Kunde müssen Sie selbst aktiv werden, diese Beträge zurückzuholen.

rotes Sparbuch auf Geldscheinen und Münzen - bildlich für Zinsnachzahlung
update Prämiensparen: OLG Dresden legt im Einzelklagverfahren maßgeblichen Referenzzinssatz fest

Das OLG Dresden hat im Streit über die Zinsneuberechnung bei Prämiensparverträgen im Rahmen eines Einzelklagverfahrens den maßgeblichen Referenzzinssatz festgelegt.

Hier erfahren Sie, welche Auswirkungen die Gerichtsentscheidung auf mögliche Zinsnachzahlungen hat.

Hammer vor Haus - Sympolisch für Zwangsversteigerung eines Hauses
Grundstückserwerb in der Zwangsversteigerung

Bei einem Grundstückserwerb durch eine Zwangsversteigerungen sind einige rechtliche Besonderheiten zu beachten.
Insbesondere wenn Grundpfandrechte (Hypotheken/Grundschulden) als Teil des geringsten Gebotes bestehen bleiben, sollten Sie sich umfassend über die rechtliche Situation informieren.
Hier erfahren Sie, wie Sie teure Fehler vermeiden können.

Autoschlüssel auf Vertrag mit geöffnetem Füller - Bildlich für Autokreditvertrag
update Widerruf Autokreditvertrag: Erfolgreiche Widerrufe

Die deutschen Gerichte setzen die Rechtsprechung der Europäischen Gerichtshofes (EuGH) um.

Bereits mehrere Widerrufe von Autokreditverträge haben vor Gericht nun Erfolg.

rotes Sparbuch auf Geldscheinen und Münzen - bildlich für Zinsnachzahlung
Prämiensparen update: Vergleichsangebote von Sparkassen

Sparkassen bieten ihren Prämiensparern zunehmend von sich aus Vergleiche an.

Erfahren Sie hier, wie diese Angebote einzuschätzen sind.

Nutzen Sie unser Serviceangebot: Lassen Sie Ihre Zinsen mit unserem Zinsrechner gegen eine geringe Aufwandspauschale nachrechnen.

rotes Sparbuch auf Geldscheinen und Münzen - bildlich für Zinsnachzahlung
Prämiensparverträge: erfolgreicher Vergleich mit Sparkasse

Es lohnt sich, jetzt zu handeln: das jüngste Urteil des BGH zum Thema Prämiensparverträge konnten wir in einem Rechtsstreit gegen eine Sparkasse erfolgreich nutzen. Die Sparkasse verpflichtete sich mit Gerichtsvergleich zur Nachzahlung von Zinsen in Höhe eines vierstelligen Betrages an unsere Mandantin.   

Schreibtisch mit Geldstücken, Geldbündel - darauf ein Etikett "Rente"
Ausstieg aus Basisrentenvertrag (Rürup- und Riesterversicherungen) II

Sie sind unzufrieden mit Ihrem Vertrag für die Basisrente (Rürup oder Riester) und möchten diesen gern vorzeitig beenden? Eine Kündigung führt nicht zur Auszahlung des Rückkaufswertes. Hier erfahren Sie, welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt, den Vertrag zur Basisrente vorzeitig zu beenden und an Ihr eingezahltes Geld zu kommen.

Mehrer Leuchtmittel nur noch eines leuchtet - symbolisch für das Ende von Deutsche Lichtmiete
Deutsche Lichtmiete: Möglichkeiten für betroffene Anleger

Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens und der Anordnung der vorläufigen Verwaltung des Vermögens der Deutsche Lichtmiete AG durch das Amtsgerichts Oldenburg vom 05. Januar 2022 drohen den betroffenen Anlegern ganz erhebliche Verluste. Frühzeitiges Handeln ist geboten.

previous next